"DIE SPRACHE MEINES KÖRPERS"

Systemische Aufstellungen und Feldenkrais


Symptome sind eine direkte Rückmeldung unseres Körpers auf innere oder äußere Reize, die uns über längere Zeit beeinflussen.
Ist der Reiz neu, so merken wir ihn. Ist er eine vertraute, aber unbewusste Gewohnheit, so bleibt er oft unbemerkt.

Um eine Gewohnheit zu ändern, muss sie uns bewusst werden. Wissen wir, welcher Reiz das Symptom hervorruft, können wir eine neue Reaktion darauf lernen und damit neue Wege gehen.

Durch die Arbeit mit der Feldenkraismethode, Systemischer Aufstellungsarbeit und Übungen werden diese Gewohnheitsmuster und die dahinterliegenden Themen sichtbar.

In Feldenkraislektionen werden über das Wahrnehmen von Bewegung unnötige Anstrengungen bewusst gemacht, Bewegungsmuster erkannt, verändert und Entwicklungsprozesse angeregt.
Geistige und körperliche Funktionen verbessern sich. Bewegen und Handeln wird leicht, mühelos und vielfältig.

In Systemischen Aufstellungen und Übungen werden dahinterliegende Themen sichtbar und frei für unsere neue Gestaltung.
Indem wir beide Methoden verbinden, wirken sie in besonderer Weise ganzheitlich, differenziert und nachhaltig.
Im Rahmen dieses Seminarnachmittags gibt es Raum für individuelle Themen und persönliche Anliegen, die bearbeitet werden können.

 

 

 

Setting:
Seminar
Seminarleitung
PATRICIA TREULICH
Beraterin, Supervisorin und Coach (ÖVS)
Systemische Aufstellerin(Öfs) in Wien und im Weinviertel.

GUDRUN ESTERER
Feldenkraislehrerin
in Wien, München und im Weinviertel
Termin:
Dieses Angebot ist auch für Organisationen / Teams buchbar!
Anmeldung und Information :
per Email oder Telefon . Die Anmeldung ist verbindlich und kann bis eine Woche vor Seminarbeginn ohne Gebühren storniert werden, danach ist der gesamte Kursbeitrag zu leisten oder eine ErsatzteilnehmerIn zu nennen.

Bitte rechtzeitig anmelden, da nur begrenzte TeilnehmerInnenzahl Anmeldung bei:
Gudrun Esterer:
feldenkrais(at)gudrunesterer.com
oder 0650 8879288

Patricia Treulich:
patricia(at)treulich.at
oder 0676 5405715

Kosten :
€ 90,-
Ort:
2134 Staatz,
Burgring 1 (seitlicher Eingang)
Bitte Matte, Decke und bequeme Kleidung mitbringen !